STARTSEITE | AKTUELLES | INFORMATIONEN | ÜBER UNS | KONTAKT

Willkommen bei der SGF Lübeck

Foto Wir wollen: Keinen Nachtflug! Weniger Fluglärm! Weniger Schadstoff-Emissionen! Werterhalt unseres Wohneigentums! Wir wollen: Mehr Lebensqualität! Mehr Gesundheitsschutz! Mehr Klimaschutz! Gesunde Finanzen für Lübeck!

Lärm, Stickoxide und Feinstaub gehören zu den schlimmsten Feinden menschlicher Gesundheit, und auch die wertvolle artenreiche Natur der Grönauer Heide würde bestimmt ihren neu erworbenen Naturschutzstatus lieber ungestört genießen. Entsprechende Sorgen um menschliche Gesundheit, intakte Natur und nicht zuletzt auch Erhaltung des Wohneigentums haben inzwischen mehr als 400 Bürger Mitglieder in unserer Schutzgemeinschaft werden lassen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere Aktivitäten informieren.

 

Aktuelles

Euroimmun-Chef kauft Flughafen Lübeck-Blankensee

Dem Vernehmen nach will Stöcker den Flughafen zunächst auf Sparflamme betreiben, um die Kosten gering zu halten. Sein Ziel: Die Betriebsgenehmigung des Airports erhalten und den Ausbau sichern. Das heißt: Das Planfeststellungsverfahren rechtskräftig abschließen, denn das hängt seit Jahren in der Luft.

Klage war erfolgreich

Bei den Anwohnern am Flugplatz Essen/Mülheim wuchs vor einem Jahr die Angst vor starkem Lärm durch Hubschrauber-Rundflüge im Frühjahr und Sommer. „Am letzten Wochenende", beklagte ein Anwohner, „gab es von 10 bis 17 Uhr nahezu non-stop Helikopterverkehr." Entgegen der Auffassung der Bezirksregierung und der Flughafenbetreibergesellschaft FEM sind zeitliche Einschränkungen für den Flugbetrieb auch auf Hubschrauber anzuwenden, entschieden die Verwaltungsrichter.

Steuerzahlerbund kritisiert: Flughafen Zweibrücken wurde "verramscht"

Der Flughafen Zweibrücken ist nach Ansicht des Steuerzahlerbundes zu einem "Spottpreis" verkauft worden. Schuld sei das Land, das EU-Vorschriften ignoriert habe. Im Infrastrukturministerium sieht man die Sache anders.

1. EU-Umweltbericht: Schadstoffausstoß verdoppelt sich bis 2035

In den kommenden zwei Jahrzehnten werden sich die Anzahl der Flüge und die damit verbundenen Treibhausgasemissionen verdoppeln. Zu diesem Ergebnis kommt der erste Umweltbericht zur europäischen Luftfahrt der EU-Kommission.

Flughafen Lübeck: "Im Prinzip überflüssig"

Also die seriösen Investoren, die ich kenne, die suchen sich Flughäfen, bei denen sie einen wirtschaftlichen Betrieb sicherstellen können. Bei Regionalflughäfen von 500.000 bis drei Millionen Fluggästen im Jahr wird man nie ein wirtschaftliches Betreibermodell hinkriegen. Deshalb halte ich es für unwahrscheinlich, dass man für den Flughafen Lübeck alleine einen seriösen Investor finden wird.

 

Weitere Informationen dazu im Pressespiegel.

 

 

» weitere News ...

Pressespiegel

Was gibt es Neues am Flughafen Lübeck-Blankensee, aber auch generell im Luftverkehr? Hier finden Sie Presseberichte zum Thema.

» mehr dazu ...

 

Termine

Nächstes Treffen:

6.10.2016, 19 Uhr, Alte Schule

» weitere Termine ...

 

Schutzgemeinschaft gegen
Fluglärm Lübeck e.V.

Am Torfmoor 27
23627 Groß Grönau

Tel. (0451) 503085

 
© 2011 SCHUTZGEMEINSCHAFT GEGEN FLUGLÄRM LÜBECK E.V. | IMPRESSUM | ZÄHLER: | ZUGANG: Anmeldung